AlltagsAbenteuer
Schreibe einen Kommentar

Mein Wochenende in Bildern mal ohne anderen Titel

Wochenende in Bildern 03 MamaDenkt

Ihr Lieben, mein Wochenende in Bildern fällt heute ohne viele Worte und auch ohne besonderen Titel aus. Warum? Es passiert so viel, dass ich dabei bin Ordnung in das alles zu bekommen. Ich gehe sogar so weit, berufliche Veränderungen loszutreten, weil mein Bauch mir es nun lange genug zuruft. Manchmal geht der weg also auch umgekehrt: Vom Bauch in den Kopf. Seltsam das Leben.

Wochenende in Bildern

Eingestiegen sind wir mit langersehntem Besuch und Besuchskindern. Ich liebe es, wenn das Haus voll ist, es viel klingelt und Menschen aus- und eingehen. So auch am Freitag. Die Kids nutzten den Einstieg ins Wochenende, indem sie kreativ wurden.

Mama, hast du eine Platte Holz, wir wollen was basteln. Da ich unter Platte ein Stück große Rinde verstand, die wurde nämlich für die Vorlage verwendet, schickte ich sie los, sich mal auf die Suche zu machen. Bei der Nachbarin wurden sie fündig und brachten zwei ausgediente Regalbretter mit. Nun ja, die hätte ich ebenfalls gehabt. Aber egal.

„Wir wollen aber nicht ins Internet kommen. Nur unsere Kunstwerke!“ – Alles klar, kein Problem.

Wochenende in Bildern 01 MamaDenkt

Sowieso war unser letztes Wochenende im Januar durch und durch kreativ. Sei es für mich am PC oder mit den Kids am Esstisch. Dabei herauskam unter anderem dieses phänomenale Porträt. Ja, das bin ich!

Wochenende in Bildern 03 MamaDenkt

Samstag waren wir außerdem im Wald unterwegs. „Rachel, haste Lust auf ein neues Video?“ Klar, Ablenkung und der Versuch das Grübeln hinter mir sein zu lassen, führten uns into the Wald. Mein Kamera und ich haben tolles Material zusammengestellt. Nur leider ist die Tonqualität so „rontig“, dass wir uns noch was anderes einfallen lassen müssen.

Wochenende in Bildern 07 MamaDenkt

Der Sonntagmorgen begann erstmal mit einer kleineren „Schweinerei“ noch vor dem Frühstück. Auch das gehört immer zum Wochenende in Bildern, enthalte ich euch jedoch meistens vor.

Wochenende in Bildern 04 MamaDenkt

Gearbeitet habe ich im Anschluss ans Frühstück und diese Sauerei außerdem. Es ging heute um Nachhaltigkeit und als Pausenaktion gab es ein köstliches Mittagessen inklusive eines leckeren winterlichen Salats. Na ja, bis auf die Granatapfelkerne. Doch auch die waren soooo lecker.

Wochenende in Bildern 05 MamaDenkt

Zuhause standen meine kranken und sehnsüchtig wartenden Kinder gleich auf der Matte. Bei mir gerät alles durcheinander, wenn ich sonntags arbeiten gehe. Es kommt mehr als äußerst selten vor, nichtsdestotrotz laufe ich dann quer. Da dann noch größere berufliche Entscheidungen dazu kamen, umso mehr.

Eigentlich wollte ich mich daher nur noch mit Andreas Buch aufs Sofa setzen und alles andere mal ausblenden. Gelungen ist mir das leider so ganz und gar nicht. Das mache ich dann morgen, wenn der Tag oder Abend es hergeben.

Wochenende in Bildern 06 MamaDenkt

Weitere Wochenende in Bildern findet ihr wie immer auf Susannes Blog. Einmal hier klicken. Was habt ihr heute und gestern und vorgestern gemacht? Wie habt ihr euer Wochenende in Bildern oder auch ohne Bilder verbracht?

 

Die kommende Woche steht übrigens meine dritte Woche zuckerfrei an. Wer ist noch nicht dabei? Worum es geht? Schau mal hier.

Ach so, und für mein Laufprojekt, ihr wisst schon, die 333km im Jahr, suche ich noch Mitstreiter und plane, wie die Dokumentation aussehen könnte. Den Grund der Lauf-Challenge findet ihr u.a. in diesem Artikel hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.