#12von12 im März

  • von

Nachdem ich gestern Abend extra mein Smartphone aufgeladen hatte, konnte es heute Morgen mit der Knipserei beginnen. Ich gestehe, ich finde es immer etwas anstrengend so auf Abruf drauf zu drücken. Weil mir das Stöbern bei den anderen jedoch immer so gut gefällt, hier auch ein EInblick in den unsrigen Tag.

Los geht’s.

Die Gravur habe ich heute Morgen an einem unserer Backsteine vom Haus entdeckt. Wenn das mal nihct der vorherige Besitzer gewesen ist…

 

Wir wollten einen Spaziergang machen. Zu diesem Augenblick ist es schon ein Wanderweg von 2h. Aber wie lange das dauern würde, wissen wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht.

Richtig. Ein Wanderweg, genauer: Eine Traumschleife.

Zum Einstieg gibt’s eine Rutsche. Nicht nur für die Kids.

Während des Weges sind wir auch an einem Stollen vorbeigekommen, der ursprünglich mal durch den Berg führen sollte. Richtig reingetraut haben wir uns allerdings nicht.

Lightning Mc Queen begleitet uns aktuell überallhin. Natürlich auch beim Wandern.

Eine atemberaubende Aussicht über die “Schweiz” haben wir auch genossen. Das sieht doch irgendwie immer so aus, als wenn sich über die Baumspitzen streichen ließe.

Im Gestrüpp auf den aufgewärmten Blättern waren die ersten Eidechsen unterwegs.

Eine Hütte haben wir auf der Hälfte des Weges auch entdeckt.

Wieso die hier wohl über den Bach führt??

Guck mal! Eine Futterstätte für Tiere. – Wildschweine? – Nee, nee. Ich glaub nicht.

Dass wir es irgendwann einmal nach Hause schaffen würde, hätte ich zu dem Zeitpunkt nicht mehr gedacht. Die Welt stand irgendwann Kopf, ähnlich wie im Bild…

Im Auto waren nach ein paar Minuten alle eingeschlafen. Als wir die Kids wach machten, war die erste Frage von K1:
K1: “Wenn ich auch ein Papa bin, dann gehört der Bulli mir, ne Mama?!”
– Klar! Und womit fahren wir, wenn wir alt sind?
K1: Ihr nehmt das kleine Auto.

Das waren unsere #12von12. Was habt ihr heute so gemacht? Ach so, wenn ihr noch bei ein paar anderen in den Tag schauen wollt, dann einfach mal drüben bei DraußennurKännchen nachschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.