Entdeckungen
Schreibe einen Kommentar

Entdeckung der Schlichtheit – BlogEntdeckung (5)

Ich habe ja schon wirklich lange keine meiner tollen BlogEntdeckungen vorgestellt. Das muss sich ändern! Heute geht es daher mit diesem wertvollen Fundstück weiter: Die Entdeckung der Schlichtheit. Blogger ist Daniel, der auf seinem Blog eben über diese Schlichtheit und die vielen Themen, die sich daraus ergeben, schreibt.

Bildschirmfoto 2013-03-22 um 10.18.50Das KernThema ist Minimalismus. Allerdings geht Daniel mit seinen Überlegungen und BlogBeiträgen darüber hinaus. Es geht nicht nur darum ‘nur noch 100 Dinge’ sein Eigen zu nennen. Vor allem geht es um LebensBereiche, die man nicht mehr einfach aus dem Blick lassen kann, sobald man sich für ein weniger besitz- und konsumorientiertes Leben entschieden hat. Dazu zählen für ihn Themen wie UmweltSchutz, unser Umgang mit schwindenden Ressourcen oder auch unser scheinbar ‘normales’ exzessives KonsumVerhalten. Für ihn persönlich sind Psychologie, Buddhismus und Achtsamkeit Möglichkeiten mit deren Hilfe er sich diesen Themen stellt und aus dem System, gedanklich aber auch ganz konkret im Alltag, auszusteigen versucht und sich alternative, neue HandlungsOptionen erschließt.

Das allein, der Versuch es anders, ein bisschen besser, aber vor allem verantwortungsbewusst(er) zu machen, gefällt mir sehr. Außerdem verwaltet Daniel einen Blog, der sehr authentisch auf mich wirkt. Sein Blog ist schlicht im Design. Aufgeräumt. Übersichtlich. Einfach. Das mag ich. Man entdeckt keine Werbung, wird von ihr nicht erschlagen. Liest du dir außerdem seine Seite “Über diesen Blog” durch, wirst du schnell merken, dass er auch in seinen Gedanken und dem, was er schreibt ehrlich rüberkommt. Angefangen bei Themen übers Tracking bis hin zu seiner Offenlegung Affiliate Links zu nutzen.
Zudem ist sein Blog alltagsnah. Mal geht es um das bisschen Haushalt, das man(n) auf 20 Minuten zu beschränken versucht, mal um Schulden und unseren Umgang mit ihnen.

Ich mag Schlichtheit entdecken und kann euch nur empfehlen, mal vorbeizuschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.