Freaky Friday

Ich habe mir folgendes überlegt: mamadenkt.de ist jetzt schon über zwei Monate online. Applaus!! Das ist großartig. Ich hätte nicht gedacht, dass ich tatsächlich so regelmäßig und diszipliniert bloggen würde. Aber mal abwarten, wie sich das die nächsten Monate entwickeln wird. Jedenfalls würde ich mich freuen, von meinen Lesern ein bisschen mehr mitzubekommen. Daher gibt’s jetzt mindestens einmal im Monat den FreakyFriday. Was das ist?

An dem Tag soll es mal anders zugehen als sonst. An diesen Tagen wird es nicht die typischen blogArtikel meinerseits geben, sondern hoffentlich mehr von euch. Das kann ganz unterschiedlich aussehen. Lasst euch einfach überraschen. Ich hoffe indes auf rege Beteiligung.

Heute geht es wie folgt los:

Ich werde die kommende Woche für folgende Befindlichkeitszustände jeweils ein Bild sammeln. Macht es mir doch gleich und ladet kommenden Freitag bei facebook eure entsprechenden Schnappschüsse hoch. Einfach zu den folgenden fünf Begriffen ein Foto schießen und up damit. Freitag in einer Woche haben wir dann eine ordentliche Sammlung von verschiedenen Blicken in die Welt. Oh, ich freu mich auf eure Perspektiven!!

gegessen: …

gefreut: …

bedacht: …

getroffen: …

verfolgt: …

 

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.