RandNotiz: Gefunden

Gefunden! Gefunden!! Gefunden!!! Seit vorgestern suchen wir nach einer von zwei wunderbaren süssen BabyLederPuschen. Ich habe echt alles auf den Kopf gestellt: Unter dem Sofa, hinterm Klo, in der SpieleKiste, in der Tasche – die sich meine HandTasche schimpft – , in der WickelTasche, im Kühlschrank, im Backofen, im Auto – hinten, vorne, beim Reservereifen… Außerdem habe ich schon die Läden abtelefoniert, auf deren Parkplätze unser Auto in den vergangenen Tagen gestanden hat… NICHTS.

Und dann muss der Mann telefonieren, sitzt dabei vor der Wickelkommode und sein Blick fällt unter die unterste Schublade…

Welt: Ich brauche mal irgendetwas, womit ich all meinen Kram versehen kann. Eine Art Empfänger. Sobald ich etwas suche und nicht finde, brauche ich einen Knopf. Einen Knopf, der für alles gilt und dank meiner Gedanken, den jeweiligen Sensor aktiviert, ihn losschrillen lässt und ich dann all mein Zeug wiederfinde: meine Schlüssel, meinen Geldbeutel, meine Handschuhe, meine LieblingsRingelsocken, mein pinkes Haarband, die Schuhe meiner Kinder, die VersichertenKarte meines Mannes, mein Muffinblech, die weiße Schokolade, das Natron zum Backen… Ouh Mann!

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.