#12von12 und wieder schon fast vorbei

Oh Mann!! Ich hab es jetzt schon das dritte Mal in Folge nicht auf die Reihe bekommen, den Tag im Sinne des #12von12 zu kommentieren. Jetzt schläft hier schon alles, es ist alles mögliche heute passiert und ich hab keine Bilder gemacht.

Dann bekommt ihr heute einfach das Bisschen, was sich ereignet hat und seinen Weg auf meine Momentaufnahmen geschafft hat.

In Folge ist es mir heute gelungen die Sportschuhe überzustreifen. Ich kann Sport abends einfach nicht und versuche es daher irgendwie in der ersten Schaffenspause der Kerle umzusetzen.

Danach wird in Sportklamottenmontur ein Kuchen in den Ofen geschoben. Wir erwarten heute Besuch und erst im Moment des Zuklappens der Ofentür, kommt mir in den Sinn, dass die Freundin gerade keinen Zucker verzehren will. Hargh! Trotzdem er verströmt einen köstlichen Duft in der Küche.

Aber nicht nur das. Dieses Bild bedeutet meine Mitgliedschaft im #kuchenbattle. Was das genau ist, ob und welche Regeln es gibt, erfahre ich hoffentlich auch noch.

Aber nicht nur das. Dieses Bild bedeutet meine Mitgliedschaft im #kuchenbattle. Was das genau ist, ob und welche Regeln es gibt, erfahre ich hoffentlich auch noch.

Nachem alle wieder beisammen sind, sprinte ich noch eben zur Waschmaschine. Da kam am Wochenende eine sehr interessante Sendung. Drei Mädchen haben sich über die Hygiene der Waschmaschine Gedanken gemacht und chemisch bewiesen, was sich da in dem Waschpulvereinschubfach so alles tummelt. Zitronensäuer heißt das Zauberwort.

Nachdem alle wieder beisammen sind, sprinte ich noch eben zur Waschmaschine. Es gab am Wochenende eine sehr interessante Sendung. U.a. haben sich drei Mädchen über die Sauberkeit der Waschmaschine Gedanken gemacht und chemisch bewiesen, was sich da in dem Waschpulvereinschubfach so alles tummelt. Zitronensäure heißt das Zauberwort.

Im Laufe des Tages komme ich an dieser Stelle sehr häufig vorbei und ich mag sie mir einfach gerne ansehen. Sie ist einfach, übersichtlich und wenn sich die Tür öffnet werden wir alle unglaublich kreativ - mein Kreativschrank.

Im Laufe des Tages komme ich an dieser Stelle sehr häufig vorbei und ich mag sie mir einfach gerne ansehen. Sie ist einfach, übersichtlich und wenn sich die Schublade öffnet werden wir alle unglaublich kreativ – mein Kreativschrank.

Von jetzt auf gleich brauchten wir alle unsere Gummistiefel, weil blauer Himmel und Sonnenschein von wütendem Gewitter mit Blitz und Donnerschlag abgelöst wurden. Brrrh!

Von jetzt auf gleich brauchten wir alle unsere Gummistiefel, weil blauer Himmel und Sonnenschein von wütendem Gewitter mit Blitz und Donnerschlag abgelöst wurden. Brrrh!

"Mama, das ist Explosionskram. Damit musst du vorsichtig sein." - der Kumpel vom Großen hat da was vergessen.

“Mama, das ist Explosionskram. Damit musst du vorsichtig sein.” – der Kumpel vom Großen hat da was vergessen.

Das kleine Schwarze ist ein Rad, die Nachricht für mich und das alles ganz viel Liebe.

Das kleine Schwarze ist ein Rad, die Nachricht für mich und das alles ganz viel Liebe. Geburtstag hat ihr aktuell keiner. Die Tafel gibt es schon seit über 15 Jahren.

Und während es hier immer noch aussieht...

Und während es hier immer noch aussieht…

... geh ich jetzt arbeiten. Bis morgen oder so.

… geh ich jetzt arbeiten. Bis morgen oder so.

Und wer noch mehr, vollständige Beiträge zu #12von12 nachlesen möchte, der schaut bei Draußen nur Kännchen vorbei.

Einen schönen Abend und eine gute Woche. Ich kümmer mich mal um die Gartenplanung.

Schlagwörter:

3 Gedanken zu „#12von12 und wieder schon fast vorbei“

  1. Bei mir hat’s reingeregnet. Als die Dachdecker meinten, wir haben’s geklebt und wenn’s nicht hält, müssen wir alles abreißen, hab ich nur begeistert JA gesagt einen Lachanfall bekommen. Vielleicht leih ich mir den Explosionskram?

    Mein Zuckerhype ist übrigens zurück. :((

  2. Oh nein. Miener auch, meiner auch! Deswegen wird jetzt jeden Morgen Sport gemacht. 30min, in denen ich kein Bedürfnis nach Zucker habe. Meist hält das auch noch ein bisschen an… Aber jetzt gerade, joa… gmpf

    Wenn du den Explosionskram brauchst, … sag Bescheid! Wolltest du nicht eh umziehen? Oder bist du etwa schon?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.