AlltagsAbenteuer
Kommentare 12

2. Advent. Wer will ein Geschenk?

Wir waren heute draußen.
Nach langer Zeit gemeinsam alle Mann mal die Sonne genossen,
ein wenig Vitamin D produziert,
Lehm von der Straße gekratzt,
auf zwei Rädern durch die Felder geprescht.

Danach ging’s unter Leute.
Freunde getroffen,
Reibekuchen geschenkt bekommen,
das erste Mal Zuckerwatte mampfen lassen.
“Mama, ich habe sowas aber noch nie probiert.” – Das hat gezogen, denn es stimmte.

Die zweite Kerze angezündet,
mit ADAC Flugzeugen gespielt,
NikolausErlebinsse Revue passieren lassen.
Krank gefeiert,
Stromkabel verlegt,
Plätzchen gefuttert.

Und jetzt, jetzt gibt’s das Geschenk für diesen Sonntag. Es ist ein Buch, ein Kinderbuch von Daniel Napp. Manche kennen den Autor vielleicht durch Dr Brumm. Wir haben uns vor ein paar Monaten folgendes gekauft: Hinterher!
Worum es geht? Ein kleiner Junge bekommt Post. Ein fernsteuerbares Flugobjekt. Die Jagd beginnt. Denn irgendwie, irgendwie macht das Gerät nicht das, was es soll, und jeder rennt hinterher.

Wir haben gerade unglaublich viele Bücher hier. Selbst der Nikolaus hat nochmal welche vorbeigebracht. Gute, schöne Bücher. Manche mit viel Text, manche mit viel Bildern… Das ist vor allem eins mit vielen Bildern. Wer Napps ZeichenStil mag, wird auch am Betrachten dieses Bilderbuches Gefallen finden.

Wer das Buch bekommt? Wer gerne einfach nur mal so was geschenkt bekommt, sich beschenken lassen mag. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ich versende nur das Buch inkl. Karte (so viele sehnen sich nach handschriftlicher Post…), nur innerhalb Deutschlands. Hinterlasse einen Kommentar mit einem deiner LieblingsKinder(Bilder)Bücher. Der Beschenkte wird ausgelost.

edit: Euren Kommentar könnt ihr bis morgen Abend, Dienstag, den 09.12.2014 um 20Uhr, hier hinterlassen. (Ganz vergessen.)

12 Kommentare

  1. Nicole sagt

    Toll! Meine beiden Kleinen finden Bücher einfach toll und wir schauen uns jeden Tag mehrere Bücher an und lesen das ein oder andere. Unser Lieblingsbuch ist zur Zeit “wo die Tiere wohnen” aus der Reihe “wieso, weshalb, warum”. Viele Grüße Nicole mit Amelie und Dominik

  2. Jessie sagt

    Na, da muss ich doch auch gleich mal wieder etwas hinterlassen!
    Wir haben hier auch viele Bücher, im Moment natürlich besondere Winter- Weihnachtsbücher hauptsächlich. Und – immer und immer und immer wieder – alle Bücher von Rotraud Susanne Berner. Karlchen ist mittlerweise festes Familienmitglied, auch die Wimmelbücher sind einfach klasse (weil man in allen Büchern auf allen Seiten bestimmte Personen immer wiederfindet).
    Liebe Grüße von der Alb,

    Jessie

  3. Sandra sagt

    Unsere liebsten Bücher sind Pettersson und Findus, was ist was geht auch immer, und verschiedenste Astrid Lindgern Bücher lieben die Kinder auch. Ich persönlich mag die Kleine Hexe Lisbeth von Lieve Baeten so sehr, ich liebe die Details und die mag die Geschichten so gerne….
    Gruß Sandra

  4. Hallo, unsere Bücher die immer wieder gelesen werden und mittlerweile dem Enkel vorgelesen werden sind Bobo siebenschläfer, Die kleine Raupe Nimmersatt , Pippi Langstrumpf, Michel Lönneberger, Die Kinder aus der Karchmacherstrasse und noch viele mehr
    Eine schöne Adventszeit
    Wir würden uns sehr über das Buch freuen
    liebe Grüße Gabi

  5. Hallo,
    wir sind hier auch begeisterte Leser, und was wir hier gerne lesen ist:
    “Ein Schaf fürs Leben” von Martigen Matter.

    Viele Grüße aus Berlin
    Stefanie

  6. Hi Rage,

    da mache ich gleich mal mit. Mein liebstes Kinderbuch ist: Die Kinderbibel ;-)
    Finden meine Mäuse auch super, auch wenn es natürlich zahlreiche “weltliche” tolle Kinderbücher zusätzlich bei uns daheim gibt.

    Ob ihr allerdings wirklich Vitamin D produziert habt im Winter in Deutschland bezweifle ich leider!
    Wir nehmen dafür Vigantolöl. Dazu gibt es ne Menge Studien!

    Euch eine gute Woche und liebe Grüße von Nina

  7. Ich möchte es nicht, ist noch etwas früh.
    Aber ich find das so schön. Ab und zu etwas geschenkt bekommen, einfach so!, oder nur dabei zusehen. Das erinnert an Wichtiges!
    Herzlichen Gruß!

  8. Sanja Velinovska sagt

    Hallo,
    wir sind auch die totalen Bücherfans. Von klein auf lesen wir unseren Kindern (5 und 1) viel vor und ich finde, man merkt es! Unsere Große ist vernarrt, sie kann schon mal eine Stunde ganz leise im Zimmer ihr Bücherregal durchforsten und alles durchblättern…der Kleine, im November eins geworden, blättert auch schon mit seinem Däumchen ;) An Weihnachten habe ich eine Bücherbox. Das entstand in einer nachweihnachtlichen Aussortierlaune…da packte ich alle Pixis und großen Weihnachts- oder Nikolaus- oder Winterbücher in eine Box, die nun an Weihnachten wieder aus dem Keller kam..Petersson und Findus und die Weihnachtsgeschichte ist wieder da juhuuuuu. Ganz toll ;) Die kleinen Zwerge erkennen die Bücher wieder und freuen sich die Geschichten wieder zu hören. Unser aktuelles Lieblingsbuch ist “Arlo braucht eine Brille”. Eigentlich wohl für Kinder geschrieben, die plötzlich eine Brille brauchen, aber auch ohne Brille ein prima lustiges Mitmachbuch. Ansonsten war MEIN Lieblingsbuch als die Große noch kleiner war “Maulwurf und der Vogel” (Marjorie Newman). Ein tolles Buch wie ich immer noch finde…über euer Buch Hinterher würden wir uns auch sehr freuen, zumal wir Dr. Brumm kennen und mögen…da wird dieses Buch sicher auch toll sein!

    Liebe Grüße
    Sanja

  9. Steffi Rogg sagt

    Wir haben unsere Weihnachtsbücher vor zwei Wochen hervorgeholt. Jedes Jahr wieder heißgeliebt: Astrid Lindgren: Weihnachten im Stall und auch: Tomte Tummetott und Tomte und der Fuchs. Was wir jeden Tag lesen: Marias kleiner Esel und Ein Licht in der Laterne als Adventskalendergeschichten.
    Pettersson und Findus natürlich auch und die Kleine liebt: Es klopft bei Wanja in der Nacht.
    (Wir haben noch mehr schöne Weihnachts- und Winterbücher, das sind momentan die Liebsten)
    Bücher sind ein großer Scvhatz und wir freuen uns immer über ein Neues.
    Alles Liebe für dich und deine Familie. Steffi

  10. Hallo rage,
    eine schöne Idee :-)
    Ich stehen Bücher auch ganz hoch im Kurs, aktuell vor allem alles mit Feuerwehr und Weihnachten. Das neueste Buch “das Weihnachtswimmelbuch” von Anne Suess liebt der kleine Mann besonders <3
    Da versuche ich doch auch mal mein Glück und hüpfe noch in den Lostopf!
    Viele liebe Grüße und eine schöne Adventszeit!
    Marlia

  11. Guten Morgen, ihr Lieben. Eben gerade wurde gelost und die diesmal Beschenkte wird sein: Nina!! StandingOvations… Lassen wir das. Ich wünsch euch viel Spaß mit dem Buch und vielleicht schickst du mir noch deine postalische Adresse per Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.