GewinnSpiel: BücherRaten

So hier mal eine Art Gewinnspiel bei MamaDenkt.de. Der Anlass: Wir haben tatsächlich unser erstes ganzes Buch durchgelesen. Erstes ganzes, richtiges Buch mit kaum ohne Bilder. Und: Hier liegt noch ein Gutschein von LOVEFILM.

Worum es geht: Ich stelle euch eine Frage und eine Aufgabe. Wer einen Tipp bzgl. des gesuchten Buchtitels abgibt (er muss gar nicht mal richtig sein) und die Aufgabe erfüllt, kann einen Gutschein von… LOVEFILM gewinnen (einem Unternehmen von amazon.de). Dieser Gutschein ermöglicht euch eine OnlineVideothek mit einer unglaublich großen Auswahl an Filmen 60 Tage lang kostenlos auszuprobieren. Wenn euch diese Art des FilmeAusleihens gefällt, lasst ihr es einfach weiterlaufen. Sollte das Ganze doch nichts für euch sein, dann sagt ihr dem Unternehmen eben Bescheid. Die Konditionen dieses Gutscheins und seine Einlösung sind auch alle nochmal auf ihm erklärt. Ihr müsst nur nachlesen.

 

Also:
Ähnlich wie beim Spielzeug, sind wir immer wieder auf der Suche nach wirklich guten, schönen und wertvollen Kinderbüchern. Bisher waren das überwiegend Bilderbücher. Jetzt langsam brechen sich auch die Bücher mit ein bisschen mehr Text und weniger Bildern Bahn in unseren Haushalt.

In unserem gestern erstmals ganz durchgelesenen Buch gibt es einen ‘Kartoffelkistendeckelzunagler’. Wer von euch kennt den Titel des Buches? Nennt mir außerdem euren KinderbuchKlassiker und warum ihr ihn empfehlt. Schön wäre, wenn ihr eure Antwort mit einem Link zu diesem BlogArtikel ebenfalls an eure Facebook Pinnwand posten könntet.

Diesmal gilt nicht: Wer zuerst kommt mahlt zuerst. (Das war übrigens ein Hinweis auf den Gegenstand, der in diesem Buch gestohlen wird und damit auf unser gelesenes Buch…) Diesmal wird via Fruit Machine unter allen Teilnehmern ausgelost, wer gewinnt. Schreibt einen Kommentar mit eurem BuchtitelTipp und eurer KinderbuchEmpfehlung unter diesen Beitrag. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitspielen kann nur, wer mit seinen 18 Jahren die Volljährigkeit erreicht hat. Bis zum 31.08.2012 um 23:59h könnt ihr euren Tipp und euren eigenen KinderbuchKlassiker hier nennen. Der Gewinner wird in der darauffolgenden Woche im Artikel mit der entsprechenden BuchRezension bekannt gegeben.

Los geht’s!

Schlagwörter:

4 Gedanken zu „GewinnSpiel: BücherRaten“

    1. Oh danke für deine KinderbuchTipps! Außerdem stehen – als bisherige einzige Gewinnspielteilnehmerin – deine Chancen recht gut, zu gewinnen. Werde die FruitMachine auf jeden Fall anschmeißen. ;)

  1. Das ist ganz eindeutig der Räuber Hotzenplotz!
    Lest mal Potilla von Cornelia Funke wenns soweit ist. Meine Tochter war 8J als wir es gelesen haben – extrem hoher Suchtfaktor! Sehr fantasievoll, wie alles was wir bissher von C.F. gelesen haben.
    Zum sofort lesen empfehle ich euch Jim Knopf von Michael Ende. Auch ein Autor den man sich öfter mal vorknüpfen kann;)

  2. Dorit.Rosenthal@arcor.de

    Mit “Räuber Hotzenplotz” bin ich leider nicht sozialisiert, darum ist mir der Begriff auch kein Begriff. Aber “Ferdinand der Stier” fällt mir als eines meiner Kinderbücher ein. Ein ganz Besonderes und Liebes zum Thema: Sei, wie DU bist.
    Alles Liebe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.