Entdeckungen
Kommentare 2

nachhaltig-sein. Die gute Absicht praktisch umsetzen. – BlogEntdeckung(6)

In den vergangenen Wochen gab es viele tolle Blogs im Internet zu entdecken… Hier mal einer, auf dem ich schon seit längerem mitlese: nachhaltig-sein.info . Das Blog gehört Florian, der es in wöchentlichem Rhythmus mit interessanten, praktischen und Mehrwerthaltigen Artikeln befüllt.

Worum es geht: Der Titel spricht für sich. Nachhaltigkeit, Verantwortung gegenüber dem Leben auf diesem Planeten. Mal geht es um Haie, mal um Florians zehn Prinzipien der Nachhaltigkeit. Mal um Elefanten und mal um geplante Obsoleszenz. Seine Themenbreite ist bunt und vielfältig. So wie das Leben.

Das Blog richtet sich an Unternehmen und Privatpersonen. Das mag erst irritieren, so dass ich persönlich mich erst gefragt habe, ob auf nachhaltig-sein für mich relevante BlogThemen zu finden sind. Doch schon nach einem kurzen Überfliegen der Überschriften wusste ich: Ich bin hier richtig. Hier mag ich mitlesen.

Was mir persönlich gut gefällt sind seine regelmäßigen Interviews mit Menschen “aus der Szene”. Mit Menschen, wie Sascha Seifert, dem Regisseure des Filmes SLOW, oder Katja Wiese, Geschäftsführerin der Naturschutzorganisation Naturefund, oder Alexander Rossner von Zukunftswerk, einem Beratungsunternehmen, das sich für ökonomische Nachhaltigkeit einsetzt.

Auf einer gesonderten Seite seines Blogs habt ihr die Möglichkeit mal euren individuellen CO2-Ausstoß zu berechnen, wenn ihr euch häufig von Tiefkühlkost ernährt oder VielFlieger seid. Sollte ich vielleicht auch mal durchrechnen…

Florians Blog ist aktuell, interessant und informationshaltig. Das mag ich. Außerdem ist er in vielen seinen Ansätzen Minimalist. Vielleicht aber auch einfach nur durchdacht, was mir gut gefällt. Viel Spaß beim Durchsurfen.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.