Tagebuch 26.07.2012

Tagebucheintrag 26.07.2012: Ich habe es geschafft… Ich habe es tatsächlich geschafft und heute Haare schneiden können. Nur dumm, dass aufgrund meiner Unfähigkeit als Friseuse und dem HinundHerGezappel des Kleinen (“Fertig?!” – “Fertig?!” – Fertig???!!!!!!) dabei kein wirklicher Haarschnitt herauskam. Dafür sieht er manchmal aus, wie ein schwedisches Model… Ihr wisst schon, die Jungs, die mit total verwuschelten blonden Haaren über den Laufsteg gehen. Bei ihm sieht’s auch so aus. … Manchmal. Jedenfalls war das heute kein 1-Minute-Job.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.