Alle Artikel mit dem Schlagwort: fair

buch7_nachhaltig_und_fair_Bücher_kaufen_MamaDenkt

Nachhaltig und fair Bücher kaufen bei buch7

Gibt es eine Möglichkeit Bücher auf eine nachhaltige und faire Weise zu kaufen, ohne beim Online-Riesen zu landen? Ich möchte euch gerne einen sozialen Buchhandel vorstellen: buch7.

Vorab: Unnötige Buchkäufe versuche ich zu vermeiden und Bücher zuerst auf anderen Wegen, gebraucht, schon gelesen aus der Bücherei, von Freunden oder aus Bücherschränken in die Finger zu bekommen. Ist das nicht möglich freue ich mich oft, bei buch7 fündig zu werden. Doch bevor ich noch mehr verrate, nehme ich euch mit in mein Interview mit buch7.

Meine ersten kilenda Erfahrungen

(Anzeige) Meine kilenda Erfahrungen – Kinderkleidung mieten

(Werbung) Ich möchte euch heute etwas sehr Feines vorstellen inklusive besonderer Aktion. Ein Auto könnt ihr mieten, ein Fahrrad lässt sich auch ausleihen und Dank diverser Plattformen, lassen sich heute Kleider, Sakko und bunte Sommerhose auf Zeit tragen. Im Netz gibt es nun auch einen Online-Kleiderschrank, in dem ihr gemietete Kinderkleidung für eure Kurzen zusammenstellen könnt, u.a. fair und grün. (Eine Link-Liste einiger fairer Labels findet ihr hier auf MamaDenkt.)  Wir haben das für euch mal getestet. Meine kilenda Erfahrungen mit diesem Mieten von Kinderkleidung sind sehr positiv und herzlich. Aber nochmal einen Schritt zurück. Meine kilenda Erfahrungen kilenda wirbt damit, der erste Mietservice für Kinderkleidung, Umstandsmode und seit kurzem auch für verschiedene Tragesysteme zu sein. Ich konnte mir dazu erst nicht so recht was vorstellen und vermutete eine Art Abo hinter dem Mieten dieser Bekleidung. Trotzdem haben die Jungs und ich kilenda für euch getestet und einen Versuch gestartet in Sachen Kinderkleidung mieten bei kilenda. Ein kilenda Erfahrungsbericht Meine kilenda Erfahrungen mit dem Mieten von Kinderkleidung, waren total unkompliziert, hilfsbereit und geduldig. Schon auf …

Unser Sonnenglas als Osterlicht

(Anzeige) Das Sonnenglas – eine geniale Idee

(Werbung) Vor knapp dreieinhalb Jahren schenkten uns Freunde unser erstes Sonnenglas. Was das ist? Wie es aussieht? Klickt mal hier vorbei und ihr werdet euch verlieben. Durch unseren Umzug funktionierte der Deckel nicht mehr. Das Schöne: Die Menschen hinter Sonnenglas® bemühen sich mit Garantieleistungen und nachträglichem Solarmodul-Ersatz sehr um die Zufriedenheit ihrer Kunden. Daher gab es auf meine damalige Nachfrage, wie ich verfahre, wenn ein Defekt vorliegt auch sofort Antwort.