Alle Artikel mit dem Schlagwort: zero waste

Ein einfaches Weihnachtsessen MamaDenkt

Ein einfaches Weihnachtsessen – 3 nahezu plastikfreie Rezepte

In nur vier Tagen ist es soweit: Dann ist Weihnachten. Auf den Herden wird gekocht, was das Zeug hält. Die weihnachtlichsten Rezepte und Menüs werden schon seit Wochen vorbereitet, ausgedacht und ausprobiert, um dann an Weihnachten Form vollendet die Familie und Verwandtschaft zu beglücken. Ich finde, das ist die Gelegenheit im Rahmen unseres Klima-Advents einen Blick auf dieses oft aufwendige, oft aber auch einfache Weihnachtsessen zu werfen. Ein einfaches Weihnachtsessen war für Heilig Abend immer mein Ziel.

Im Laufe der Jahre kamen jedoch andere Ansprüche dazu, wie beispielsweise der Gedanke die Zutaten weitestgehend plastikfrei zu besorgen. Quasi unverpackt einzukaufen und damit auch unverpackt zu kochen. Unverpackt bedeutet …

müllfreie Alternativen für Geschenkpapier an Weihnachten 01

DiY: 5 müllfreie Alternativen für Geschenkpapier an Weihnachten

Das mit den Sternchen! – “Ich will aber lieber das mit den grünen Tannenbäumen. Die glänzen so schön.” – Ach Quatsch. Außerdem sind da nur 3m auf der Rolle. Das Geschenkpapier ist viel zu teuer. – “Immer das ätzend langweilig braune Packpapier. Ich will Glitzer!” Das Abenteuer “Geschenkpapier an Weihnachten” hat begonnen.

So oder so ähnlich klingen die Gespräche in Supermärkten und Drogerien, wenn ich an den Kisten voller Geschenkpapierrollen vorbeigehe. Auch bei uns gibt es immer mal wieder ein ähnliches Intermezzo, wenngleich sich in den letzten fünf Jahren in unserer Geschenkverpackungskultur einiges verändert hat.

5 nachhaltige zero waste Adventskalender – Ideen

Die Idee kam mir vor ein paar Wochen als ich in der Drogerie Katzenfutter besorgen wollte. Das erste, was mich an diesem Vormittag im Eingangsbereich empfing, waren drei pyramidenartig aufgeschichtete Berge Adventskalender. “Einer schöner als der andere!” – ging es mir erst durch den Kopf. Doch dann machte es klick!

Es reizte mich überhaupt gar nicht, sie mir näher anzuschauen.