Alle Artikel mit dem Schlagwort: Energie

Polarstern Biogasanlage Kambodscha

(Werbung) Echte Veränderung fängt in der Wirtschaft an

…, dass die Unterstützung ernst gemeint ist und Unternehmen nicht nur den dicken Malerpinsel in der Hand haben und die Fassade grün anstreichen, sondern nachhaltige Werte auch leben! Social Business beispielsweise sehen ihren Unternehmenszweck in der Lösung einer gesellschaftlichen Herausforderung. Es steht nicht alleine die Profitmaximierung im Vordergrund, vielmehr haben soziale und ökologische Ziele den gleichen Wert. Ein gesunder Dreiklang…

Nein Schatz, keinen Thermomix.

Ich dachte, ich käme drumrum. Ich dachte, ich müsste dazu nie niemals nicht schreiben. Aber so, … da bleibt mir wohl keine andere Wahl. Vor ein paar Tagen. “Rage,” kurze BedeutungsPause “hättest du eigentlich gerne einen Thermomix?” Mir wäre beinahe das Müsli im Hals stecken geblieben. Denn … – Normalerweiser fängt die Frau so an, oder? Na ja, vielleicht ein wenig subtiler, aber eigentlich bringt doch die Frau das Thema auf den Tisch oder schickt den Mann zum Supermarkt, wenn es dort eine Art Thermomix zu kaufen gibt. Oder? Oder? “Nein.” Irritierter Blick. “Ich meine, wenn du das Geld hättest…” “Nein.” “Aber warum denn nicht?” “Ich mag keinen haben.” “Ja, aber stell dir vor, du könntest mal eben. Es müsste ja nicht das HighTechTeil für 1200,- sondern nur die SupermarktVersion für 200,- sein.” … HundeblickPause … Echt, ich hab’s erst jetzt so richtig geschnallt. Er, will das Teil. Daher… “Willst du einen haben?” “Ähm… Ja.” Verständnisloser Blick meinerseits. “Bitte?” “Das ist doch voll die Arbeitserleichterung. Die im Büro…” “Wer kocht denn hier immer?” Augenbrauen bis …

Sonnenglas.

Letztes Jahr auf dem Weg in den Urlaub haben wir bei Freunden Halt gemacht. Wir übernachteten dort auf der “Diele” und hatten vor in den dunklen frühen Morgenstunden weiterzureisen. Wider Erwarten konnten die Kerle nicht einschlafen. Sie brauchten Licht, doch bis auf das große Licht von der Decke gab es einfach kein kleines SteckdosenLicht oder ähnliches. (Bis dato hatten sie ein solches auch nicht gebraucht.) Unser Freund kam mit einem Einmachglas um die Ecke, das wir anmachen könnten. Bitte wie? Wir müssten nur den Kontakt umlegen und das Glas würde leuchten. Wenn wir es ein wenig vom Bett entfernt hinstellten, würde es auch nicht wach halten. Aha. So lernten wir vor etwa einem Jahr das Sonnenglas kennen. Es handelt sich dabei um ein Einmachglas, dessen Schraubver-schluss mit Solarzellen ausgestattet ist. Diese laden tagsüber – natürlich in der Sonne – LED-Akkus auf, die abends durch das Umklappen eines Kontakts aktiviert werden und die LED-Leuchten für einige Stunden Licht verströmen lassen. Ich fand diese Idee großartig, originell, grün und wir beschlossen, uns ebenfalls eins zu kaufen. Unsere Freunde kamen uns …