getextet

15. Kerze anzünden

Manchmal braucht es keine Worte. Noch nichtmal einen Blick. Manchmal braucht es ein Atmen. Ein leises. Ein schweres. Ein kleines. Es braucht den Moment des Innehaltens. Die Zeit anhalten. Den roten Knopf in der Straßenbahn… Weiterlesen »15. Kerze anzünden

Schatten. Mut (2)

Seit Anfang des Jahres gehören diese beiden Worte für mich zusammen. Sie gehören zusammen und ich habe noch nicht wirklich herausbekommen, in was für einer Beziehung sie zueinander stehen. Als ich gestern die #Mutmachparade von Johannes… Weiterlesen »Schatten. Mut (2)

Der 23.12. …

… ist einer dieser Tage. Ich bin noch nicht bereit. Bereit zur Ruhe zu kommen. Bereit geschehen zu lassen. Loszulassen. Zuzulassen. Willkommen zu heißen. Abzuwarten. Aufzuschauen. Auszuschauen. Ich bin einfach noch nicht bereit. Noch nicht… Weiterlesen »Der 23.12. …