Ideen

Sommerferien was nun MamaDenkt

Sommerferien – was tun?

Die Sommerferien stehen vor der Tür und das Wetter lädt zu viel Sonne, Spaß und Wasser ein. Dennoch begegnen mir immer wieder Menschen, denen es vor den langen Ferien in der Mitte des Jahres graut. Sommerferien – topp oder Flop?

Doch was, wenn der Geldbeutel es nicht hergibt als große Familie in den Urlaub zu brausen? Was, wenn es viel zu heiß ist, um Tagesausflüge zu machen, die längerer Anfahrtszeiten bedürfen? Was, wenn es nur regnet? Was, wenn ich arbeiten muss und gar keine Möglichkeit habe, meinen Job woanders zu erledigen als im Büro, Kaufhaus, den Geschäftsräumen oder in der Tageseinrichtung?

(Anzeige) Die memo Box. Ein Mehrweg-Versandsystem.

(Anzeige) Vor einiger Zeit wurde ich von einem Unternehmen angeschrieben. Die Mail enthielt eine Zusammenstellung von Pressemitteilungen über einen neuen Onlineshop, der sich als ganzheitlich nachhaltiger Versandhandel vorstellte und mit vielen neuen Produkten für einen nachhaltigen und bewussten Lebensstil warb: die memo Box.

Spielideen für drinnen

Das konzentrierte Zuordnen. Manchmal zeichne ich auf Tonkarton die Umrisse der Spiel- und Haushaltsgegenstände ab, die aktuell bei den Kerlen gerne bespielt werden. Oder wir bauen kuriose, phantasievolle duplo-Gestalten, die abgemalt werden. Sind die Steine dann erstmal wieder zerlegt, soll so nachgebaut werden, dass die Gestalt zum vorliegenden Umriss passt.